Programminfo

Die Online-Aktualisierung der Edition 2017 auf Version 34.04 umfasst neben allgemeinen
Aktualisierungen der Berechnungsparameter verschiedene Anpassungen in den Bereichen...

  • Grafik/Darstellung
    34.04 behebt Darstellungsprobleme, die – abhängig von Monitor und Grafikeinstellungen im Betriebssystem – die Lesbarkeit einiger Programmanzeigen beeinträchtigen konnten.
  • Zugewinn
    Nachdem wir im letzten Jahr auf vielfachen Wunsch die Ausgabe der Zugewinnausgleichsberechnungen zu Microsoft Word implementiert haben, sodass Formatierungen und Textanpassungen nach individuellem Bedarf vorgenommen werden können, stellte sich heraus, dass auch die vorherige Lösung („Preview“-Ausgabe) ihre Anhänger hatte. Mit der jetzt vorliegenden Programmversion lassen wir Ihnen die Wahl: Beide Ausgabemöglichkeiten (Word und Preview) finden Sie jetzt im Datei-Menü. 
  • Freischaltung/Lizenzprüfung
    Für einige Kunden ergab sich in den letzten Wochen ein Problem mit der Freischaltung bzw. Lizenzprüfung. Nach einer Aktualisierung der Lizenzsoftware haben wir einen Umzug auf einen anderen Server vorgenommen. Mit der aktuellen Programmversion sind damit einhergehende Probleme behoben und eine (erneute) Freischaltung mit den Ihnen vorliegenden Freischaltkoordinaten (Kennung und Seriennummer) ist wieder ohne Hindernisse möglich. Sollten Sie dennoch auf Lizenzprobleme stoßen, weil Ihnen beispielsweise Kennung und Seriennummer nicht vorliegen, kontaktieren Sie bitte unsere Hotline oder übermitteln uns einen Hinweis über die Feedback-Funktion im Programm – wir kümmern uns dann unverzüglich.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen mit Blick auf spezifische Fallkonstellationen
    wie zum Beispiel Selbstbehalte bei Nichterwerbseinkommen, Wordausgabe bei Berechnungen mit Altersvorsorgeunterhalt, Bedarfsermittlung im Gattenunterhalt. 
     

Sie haben Fragen zu ADVO EXPERT Familienrecht oder Probleme bei der Installation?

Wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter:

Technische Hotline
         
Telefon (0221) 93738-777 (Mo-Fr. 9-13 Uhr),
         
Telefax (0221) 93738-970
Oder nutzen Sie einfach die Feedback-Funktion im Programm (Klick auf Menüpunkt "Feedback" in der Startmaske).

Wir freuen uns auf Ihre Kritik, Fragen und Anregungen.

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 22.03.2017 13:46

zurück zur vorherigen Seite